So erreichen Sie uns

 

Witchbone Company AB
Box 96
S-260 34  MÖRARP

Telefon och fax: +46-42-717 75,
Mobil: +46-70-59 59 885, +46-70-51 71 775

 

Frisch geernteter Hammergarlic
Ein frölicher Martin liefert Hammergarlic

 

Martin ist immer auf Achse und beschäftigt sich ständig mit neuen Dingen

 

Wie alles begann und unser Blick in die Zukunft

„Alles begann, als meine Mutter mir 1979 ein paar Kilo unseres tschechischen Knoblauchs gab,“ erzählt Martin. „Ich hatte damals noch keine Ahnung, was für ein einzigartiges Produkt ich in den Händen hielt. Kurze Zeit später kam ich mit dem tschechischen Knoblauch nach Schweden, und rein zufällig hatte ich ein paar Knoblauchzehen bei mir, als ich einen alten Freund in seinem Restaurant in Stockholm besuchte. Als dieser dann den Hammerknoblauch probierte, war er sprachlos. Er genoss den Geschmack und das Aroma, und bat mich ihm 50 kg des Knoblauchs zu besorgen. So begann die Geschichte unseres Hammerknoblauchs.
Heute ist Hammerknoblauch in ganz Schweden ein Teil des beliebten Sortiments der großen Handelsketten. Zu Anfang lieferte Martin seinen Knoblauch wie auf dem obigen Bild zu sehen ist.  Heute ist das natürlich ganz anders, da für den Transport der vielen hundert Tonnen Hammerknoblauch  große Lastwagen erforderlich sind. 
„Wir planen die Einführung von Hammerknoblauch auf dem dänischen Markt und in ganz Skandinavien,“ erzählt Martin weiter. Wir planen, unseren Hammerknoblauch bereits im nächsten Jahr auf dem größten Knoblauchfestival in Gilroy, Kalifornien, vorzustellen ,und das erste Knoblauchfestival in Schweden wird dann in Helsingborg stattfinden,“ berichtet Martin.

 

Selbst die jüngste Tochter darf auf dem Knoblauchberg die Zukunft bildlich darstellen.

Jennifer